aspasia_roma (aspasia_roma) wrote,
aspasia_roma
aspasia_roma

Бельгийский национальный оркестр. Сегодня слушаем в Брегенце.

  Вечером в столице нашей земли, Форарльберге, концерт.
Костя меня приглашает.
Ниже можно познакомиться с программой вечера. Начало в 19.30.

Orchestre National de Belgique

Dirigent: Stefan Blunier

Alice Sara Ott, Klavier

Jean Sibelius: Der Schwan von Tuonela, op. 22

Edvard Grieg: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll, op. 16

Pjotr I. Tschaikowskij: Symphonie Nr. 5 e-Moll, op. 64

Das Orchestre National de Belgique blickt auf eine reiche und produktive Geschichte von mehr als 70 Jahren zurück. Heute hat es sich unter seinem renommierten Wiener Chefdirigenten Walter Weller einen internationalen Namen gemacht.

2008 übernahm der Schweizer Dirigent Stefan Blunier die Position des General­ musikdirektors der Stadt Bonn und wurde somit gleichzeitig Chefdirigent des Beethoven Orchester Bonn und der Oper Bonn. Mit Beginn der Saison 2010/11 wurde Stefan Blunier zum „Premier Chef Invité“ des Orchestre National de Belgique in Brüssel ernannt.

Im Jahr 2011 erhielt er für seine Einspielung der Oper „Der Golem“ zusammen mit dem Beethoven Orchester Bonn und dem Chor des Theater Bonn den ECHO Klassik.

Längst hat sich Alice Sara Ott, die 22-jährige Pianistin deutsch-japanischer Abstam­ mung, mit Auftritten in den großen Konzertsälen weltweit einen Namen gemacht.

Tags: Разное
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

  • 0 comments